Salmon fillet with sauce of Santocci

(Niveau 1 bis 3)


(für 4 Personen)

 Zubereitungszeit: 20 min.  

Zutaten:

  • 4 Stück Lachsfilet von ca. 180 g
  • 200 ml Santocci
  • 80 ml trockener Weißwein
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 EL frischer Basilicum
  • 100 ml Hühnerbouillon
  • 1 Schalotte
  • 1 frische Tomate, in Würfel von 1-2 mm geschnitten (Brunoise)
  • 1 Zitrone

Zubereitung:

  • Die Schalotte in feine Würfel schneiden (Brunoise). Die Tomate waschen und ebenfalls in Brunoise schneiden (nur das Fruchtfleisch).
  • In einem kleinen Topf den Santocci, die Sahne und Bouillon mit der Schalotte auf 1/3 der Flüssigkeit einkochen lassen und anschließend warm halten.
  • Die Lachsfilets mit dem Olivenöl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Jeweils ein Stück Zitrone auf die Filets legen. Die Filets mit dem Weißwein in einem geschlossenen Bräter 10 min. im Ofen garen.
  • Kurz vor dem Servieren die Tomatenstückchen in die Soße rühren und ca. 1 min. weiter einkochen (sodass die Tomaten noch ganz bleiben).
  • Mit Pasta servieren.

 

Santocci
To view this website you need to confirm that you are old enough to drink alcohol in your country.
Top